Pressemitteilungen
Kettenglieder Farbig3  
Beratung | Installation | Betrieb | Wartung
 
Planung | Überwachung | Prüfung | Begutachtung

Polch, 04.03.2009 - zentral am Markt wurde vergangenes Wochenende - 27. und 28. Februar - Eröffnung gefeiert. Dipl.-Ing. (FH) Axel Hoffmann, Geschäftsführer der Maifeld Solar, begrüßte gemeinsam mit seinem Team zahlreiche Besucher, darunter die Verbandsbürgermeisterin Anette Moesta, Stadtbürgermeister Anton Reiter, Vertreter der Stadtratsfraktionen sowie zahlreiche Photovoltaik-Interessierte. 

Die Pressemitteilung als PDF Datei finden Sie im Download Bereich.

Das Motto "Photovoltaik zum Anfassen" lockte viele Besucher zur Eröffnungsfeier der neuen Geschäftsräume der Maifeld Solar. Exponate unterschiedlicher Solarmodule sowie bebilderte Referenzbeispiele ermöglichten Interessierten den Zugang zur komplexen Thematik Photovoltaik. "Erfreulich war die positive Resonanz auf unsere Ausstellungsstücke", berichtet Hoffmann und verweist auf die zahlreich erschienenen Gäste.

"Der unmittelbare Kontakt mit den Modulen macht Solarstrom im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar und bestätigt unseren Entschluss, eine Geschäftsstelle mit Ausstellungsfläche im Herzen des Maifelds zu eröffnen", so der Ingenieur weiter. Die hochwertigen Photovoltaik-Anlagen der Maifeld Solar, von Ingenieuren geplant und Meisterbetrieben angebracht, versprechen sonnige Aussichten. Das Hauptaugenmerk liegt in jedem Projekt auf hoher Qualität mit bestmöglichen Anlagenwerten. Dass Hoffmanns Kompetenz überzeugt, merkte ein Besucher und Kunde zufrieden an: "Nach erfolgreicher Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage auf einer meiner Dachseiten, lasse ich nun noch die andere mit Photovoltaikmodulen bestücken. Die Effizienz hat mich überzeugt." Erfolgsversprechende Vorschusslorbeeren zur Eröffnung, auf denen sich das Team der Maifeld Solar jedoch nicht ausruhen möchte: Das Maifeld ist schließlich groß und die Nutzung regenerativer Energien aktueller denn je.

 

Weitere Informationen unter www.maifeld-solar.de oder telefonisch unter 02654 96290-85.